Sprachen

Mobile Navigation

Main Navigation DE

Daumenkinographie

Volker Gerling

Sonntag, 30. Juni 2019 - 22:00

© Franz Ritschel

Volker Gerlings Daumenkinos basieren auf seinen Erlebnissen und Begegnungen von knapp 12 Monaten Leben auf Wanderschaft. Er blättert die Daumenkinos unter einer Videokamera ab, während ein Videobeamer die Bilder auf die Leinwand projiziert: Aus Daumenkino wird Daumenkino-Kino. Begleitet wird das Programm von Gerlings Erzählungen über die Menschen, die er für seine Daumenkinos porträtieren durfte, einigen philosophischen Gedanken zu Fotografie und Film, zu den Lücken zwischen den Bildern und zum langsamen Reisen. So entsteht eine leichtfüßige und zugleich tiefsinnige Reflexion über die Flüchtigkeit des Moments und die Bedeutung der menschlichen Begegnung.

»Volker Gerlings Daumenkinos sind künstlerische Preziosen, voller Leben, voller Aussagekraft: eine poetische Sensation«
Augsburger Zeitung
»Das, was Volker Gerling macht, passt in keine Schublade, außer vielleicht in die, worin man die seltenen Dinge verstaut, denen ihre Erzeuger ein Höchstmaß an Liebe und Konsequenz angedeihen ließen – ohne ihre Bedeutung künstlich aufzublasen.«
Süddeutsche Zeitung

 

 

Performance: Volker Gerling

Eintrittspreis 

Eintritt 15,– € / 8,– € (erm.)

Meta Navigation DE